20150226_BASF_Fabriktage_GIF_04.gif

Corporate Design I BASF designfabrik

IN CONSTANT CHANGE

Zum 150jährigen Jubiläum präsentiert BASF sein Beratungszentrum designfabrik mit einer aufwändigen Ausstellung auf der internationalen Mailänder Möbelmesse. Unter dem Titel „Wunderkammer“ schlägt die Schau den Bogen zwischen epochalen Erfindungen aus der Gründungszeit des Unternehmens und Hightech-Kunststoffen wie BASF sie heute entwickelt.

Der weltweit agierende Chemiekonzern sucht ein Design, das die Werte der internen Kreativabteilung inszeniert ohne die Corporate Identity des Traditionsunternehmens zu verlassen – eine Herausforderung.

Wir entscheiden uns für ständige Verwandlung, das Spiel mit Formen, Farben und Perspektiven. Kombinationen unterschiedlicher Polygone entfalten ein dynamisches Linienspiel, versetzen Flächen in Bewegung und lassen immer neue Ansichten und Bilder entstehen. Aufwändig gestaltete Printmedien laden ein, Informationen rund um die designfabrik spielerisch zu entdecken – drei unterschiedliche Faltmöglichkeiten stehen für die drei verschiedenen Ausstellungsbereiche.

Sinnbildlich für die Vielzahl der Anwendungsmöglichkeiten moderner Kunststoffe entsteht ein inspirierendes Panoptikum in den sechs Unternehmensfarben, mit dem die „Wunderkammer“ die Zukunft wagt ohne die Wurzeln zu leugnen. Die durchgängige Botschaft: Einheit gelingt auch in der Vielfalt.

Architektur: DING3000